Seminare für Tierphysiotherapeuten

Hier finden Sie Fort- und Weiterbildungen für zertifizierte Tierphysiotherapeuten und Tierärzte.


Koordinations- und Krafttraining bei Hunden (Kurs-Nummer CS11/18)

Dozentin: Dr. Christine Sachse

Dieses Seminar soll für mehr Sicherheit im Umgang mit der aktiven Krankengymnastik beim Hund geben. Auch gerade bei Welpen und geriatrischen Patienten ist ein gutes Koordinationstratining von besonderer Wichtigkeit.

  • Theoretischer Teil:
    • Körperbau und Gangarten des Hundes
    • Physiologie der Muskulatur/ des Bewegungsapparates
    • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    • Prinzip von koordinativem Training
    • Prinzipien von Ausdauer- und Krafttraining
    • Ziel und Auswirkung von Aufwärmen und Abkühlen
  • Praktischer Teil:
    • Warm-up/ Cool-down
    • Krankengymnastik für Hunde:
      • Koordinationstraining
      • Übungen zu Krafttraining und Ausdauertraining

Zeit:17./18.11.2018

Kosten: 230,- Euro (inkl. MwSt.)

Buchungsanfragen bitte an: info@tierphysio-muensterland.de

Cavaletti Training als Teil der Krankengymnastik (Kurs-Nummer CS12/18)

Dozentin: Dr. Christine Sachse

Dieses Seminar soll die Möglichkeiten des Cavaletti Trainings innerhalb der Tierphysiotherapie zeigen.

  • Theoretischer Teil:
    • Körperbau und Gangarten des Hundes
    • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    • Prinzip von Cavaletti Training
    • Einsatz des cavaletti Trainings anhand verschiedener Erkrankungen (auch post-op)
    • Training von Welpen und geriatrischen Patienten
  • Praktischer Teil:
    • Warm-up/ Cool-down
    • Krankengymnastik für Hunde:
      • Cavaletti Training für Sporthunde und gesunde Hunde
      • Cavaletti Training für Welpen und geriatrische Patienten

Zeit:08./09.12.2018

Kosten: 230,- Euro (inkl. MwSt.)

Buchungsanfragen bitte an: info@tierphysio-muensterland.de